Kaffeebereiter „LÁszlÓ“
Hommage an das Bauhaus

Original French-Pull®

Das grob gemahlene Kaffeemehl wird in das Sieb der Kanne gegeben (Abb. 1). Dann wird heißes Wasser zwischen 91° und 93° Grad langsam hinzugegeben (Abb. 2). Nach 5 bis 6 Minuten Ziehzeit wird das Sieb herausgenommen (Abb. 3), dann ist der Kaffee in der 1-Liter-Kanne zum Genießen bereit (Abb. 4).

Erhältlich bei: Philippi www.philippi.com

French-Pull® Video ansehen: